Angular Advanced Schulung Inhouse
Angular Advanced
Firmenschulung Inhouse


Anfrage Firmenschulung Inhouse

Eine Beispiel-Agenda zum Thema Angular Advanced befindet sich unter diesem Formular. Typischerweise geht diese Schulung über 3 Tage.

Ablauf:

  1. Sie schicken uns eine Anfrage.
  2. Wir melden uns wunschgemäß bei Ihnen und klären die Rahmenbedingungen.
  3. Wir wählen den Trainer aus, der am Besten zur Ihrem Schwerpunkt passt.
  4. Der Trainer meldet sich bei Ihnen oder einem Team-Mitglied und klärt Themen der Schulung ab.



Themen / Agenda - Beispiel

Dies ist unsere empfohlene Agenda für das Thema Angular Advanced. Wir verfügen darüber hinaus über weiteres Kursmaterial, um Themen einfach auszutauschen.


Routing für Fortgeschrittene

  • Aufteilung in Module
  • Lazy-Loading
  • Aux-Routes (Erstellen von Dialogen)
  • Möglichkeiten des Router-Event-Systems
  • Guards
  • Resolver
  • Lazy-Loading und Preloading

Internationalisierung

  • Internationalisierung mit ngx-translate
  • Internationalisierung mit dem Angular-Compiler
  • Vergleich der Vor- und Nachteile der beiden Ansätze

Angular und Redux

  • Redux und @ngrx/Store
  • @ngrx/Effects für asynchrone Operationen nutzen
  • Performanceverbesserung mit Immutables
  • Observables mit Redux nutzen

Fortführende Themen

  • Angular Universal (Server-Side Rendering)
  • Angular Elements
  • Web Components
  • Progressive Web Apps

Testing

  • Einsatz von Unit Tests gegenüber End-to-End Tests
  • Unit Testing
  • End-To-End Testing mit Protractor

Performance

  • AOT-Kompilierung und Tree-Shaking
  • Lazy Loading und Preloading
  • Caching mit Service Worker
  • Rendering im Hintergrund mit Web Worker

Formulare

  • Vertiefung Observables
  • Generische Komponenten selbst Entwickeln (Kombination von Input/Fehlermeldungen/Hilfetexten)
  • Eigene Validatoren
  • Dynamische Formulare, die sich je nach Benutzereingabe verändern

Debugging

  • Source Maps
  • Augury
  • DevTools

Build-Automatisierung mit Webpack

  • Webpack (angular-cli) verstehen / konfigurieren
  • Wichtige Loader und Plugins für Angular einbinden
  • Nutzung mehrerer Webpack-Konfigurationen für verschiedene Umgebungen



Sind noch Fragen offen?

Dann schreibe uns eine E-Mail dem Betreff "Angular Advanced Intensiv-Schulung" an info@workshops.de. Wenn du einen persönlicheren Kontakt vorziehst, freuen wir uns auch über ein Anruf von dir! Wir sind werktags von 8 bis 13 Uhr telefonisch unter +49 201 / 87535773 erreichbar.

Kontakt

Britta Lenzen
Britta Lenzen
Office Management



Kundenreferenzen

RWE Group Business Services GmbH, Dortmund
STRATO AG, Berlin
Allianz
Robert Bosch GmbH, Stuttgart
Schenker AG, Essen
Commerzbank AG, Frankfurt